Aufbruch

Und irgendwann bist du an dem Punkt, an welchem abbrechen die einzige wahre Option noch ist. Du musst manchmal abbrechen, um in einen neuen Abschnitt aufzubrechen. Du musst brechen mit der Vergangenheit und brechen mit den Normen und Werten der Gesellschaft, die dir aufgezwungen werden. Vielleicht brichst du dir selbst dein Herz bei dem Versuch mit deinen Träumen zu brechen, doch nicht jeder Abbruch ist zugleich ein Zerbrechen.

Oft ist ein Bruch mit den alten Mustern eine Chance, eine Möglichkeit, ein Aufbruch in eine neue Welt. So wie das Licht bricht und uns neue Blickwinkel zuteil werden lässt, so ist dein Brechen mit deinem alten Selbst, eine neu offenbarte Perspektive.

So zerbrich nicht an der Vorstellung abzubrechen. Breche ab, um aufzubrechen.

Ömer İbrahim Şamdanlı

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s